Feigenbaum – für den Magen

Über den Feigenbaum


Der Feigenbaum gehört zur Familie der Maul­beergewächse, stammt ursprünglich aus Süd­ost-Asien und hat sich im Mittelmeergebiet akklimatisiert. Ficus carica ist eine der frühesten Anbaupflanzen des Menschen. Seit jeher stellt die Feige den starken Zusammenhang zwischen Spiritualität und Sinnlichkeit dar. Der Feigen­baum gilt auch als Baum der Erkenntnis. Die Anwendung des Feigenbaumes als Heilmittel wird schon im Alten Testament beschrieben. Hil­degard von Bingen erwähnte die gute Wirkung der Blätter und Wurzeln in ihrem großen Werk „Physika“. Auch in den Kräuterbüchern des späten Mittelalters wird die heilende Kraft des Feigenbaums gelobt.  

 

Der Feigenbaum in der Gemmotherapie

 

Für die Gemmotherapie wird die frische Knospe verwendet. Die Feigenknospe ist ein außerge­wöhnliches Heilmittel, da sie eine tief greifende Wirkung im psychischen Bereich hat und im Sin­ne des „Baumes der Erkenntnis“ zur Lösung von Problemen beitragen kann. Seine beruhigende Wirkung auf das Nervensystem ist bemerkens­wert. Das Gemmo-Mazerat wirkt angstlösend und antidepressiv. Es hilft, das Gleichgewicht bei depressiven Verstimmungen wieder zu finden. In der Gemmotherapie spielt es eine große Rolle bei psychosomatischen und stressbedingten Be­schwerden. Hierzu gehören Magenschmerzen, Magenschleimhautentzündungen und Magen­geschwüre. Insgesamt reguliert es den Appetit und harmonisiert die Verdauung.

Wirkung:

  • Beruhigend
  • Angst lösend
  • Reguliert Appetit und die Magensaftbildung
  • Harmonisiert die Verdauung
  • Reizdarmsyndrom


Einsatz:

  • Stress und Nervosität
  • Depressive Verstimmungen
  • Psychosomatische Beschwerden
  • Magenschmerzen und Magenschleimhautentzündungen


Praxis für Regulative Medizin


Angelika Wagner-Bertram M.Sc., M.A.

Master of Arts

Komplementäre Medizin

Heilpraktikerin



 

Albert-Schweitzer-Strasse 3
38440 Wolfsburg

Telefon 0 53 61/46 46 78 - 0
Telefax 0 53 61/46 46 78 - 2







Termine nach telefonischer Vereinbarung 

 

Persönliche Telefonberatung

Montag und Dienstag

12:30 - 13:00 Uhr

 
Mitgliedschaften
Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.

 

Fachverband Deutscher
Heilpraktiker e.V.

 

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.