Olive – für den Stoffwechsel

Über die Olive

 

Der Olivenbaum gehört zur Familie der Ölbaumgewächse. Der mittelgroße, knorrige und immergrüne Baum gedeiht im milden mediterranen Klima. Seit vielen Jahrtausenden ist die Olive eine wichtige Nutzpflanze. Wer im alten Griechenland Oliven-bäumen Schaden zufügte, wurde streng bestraft – nicht nur von irdischen Richtern, sondern auch von den Göttern. Die Olive ist das Symbol für Versöhnung und Frieden. Ein frischer Ölzweig im Schnabel der Taube gilt als Friedenszeichen. Ölkränze waren Symbol und Preis für die Sieger im friedlichen, sportlichen Wettkampf. War das Olivenöl früher auch Salb- und Lampenöl, so ist es heute aus der gesunden mediterranen Küche nicht mehr wegzudenken. Die positive Wirkung des Olivenöls bei erhöhtem Cholesterin, Übergewicht, Durchblutungsstörungen und Übergewicht ist allgemein bekannt.

 

Die Olive in der Gemmotherapie

 

Für die Gemmotherapie werden die Sprossen des Olivenbaumes verwendet. Die Olive ist in der Gemmotherapie das wichtigste Mittel für das sog. Metabolische Syndrom. An dieser Erkrankung leiden viele Menschen: sie haben meist Übergewicht, erhöhtes Cholesterin und erhöhte Triglyceride, Bluthochdruck und Diabetes mellitus Typ 2, den „Altersdiabetes“. Auch bei den Folgeerscheinungen, die bereits in den Anfangsstadien dieser Erkrankung eintreten wie arterielle Durchblutungsstörungen mit Arteriosklerose kann die Olive eingesetzt werden. Sie verbessert auch die sog. Blutviskosität bei „klebrigem“, verdickten Blut, das nur noch schlecht durch die Adern fließen kann. Der Extrakt der Olive wirkt bei diesem vielschichtigen und bedrohlichen Stoffwechselgeschehen unterstützend und die Stoffwechselprozesse regulierend.

Wirkung:

  • Senkt Blutfette
  • Blutdrucksenkend
  • Stoffwechsel regulierend bei erhöhten Bluttfetten und Blutzucker
  • Verbessert die Durchblutung und die Blutviskosität

Einsatz:

  • Fettstoffwechselstörungen
  • Bluthochdruck
  • Diabetes mellitus Typ 2
  • Durchblutungsstörungen
  • Arteriosklerose

 

Praxis für Regulative Medizin


Angelika Wagner-Bertram M.Sc., M.A.

Master of Arts

Komplementäre Medizin

Heilpraktikerin



 

Albert-Schweitzer-Strasse 3
38440 Wolfsburg

Telefon 0 53 61/46 46 78 - 0
Telefax 0 53 61/46 46 78 - 2







Termine nach telefonischer Vereinbarung 

 

Persönliche Telefonberatung

Montag und Dienstag

12:30 - 13:00 Uhr

 
Mitgliedschaften
Bund Deutscher Heilpraktiker e.V.

 

Fachverband Deutscher
Heilpraktiker e.V.

 

Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V.